Levitra Schmelztablette

Vardenafil (Levitra Schmelztablette)

Bayer Logo
Levitra Schmelztablette
Levitra Schmelztablette 10mg
Bayer

Das wirkungsvolle Potenzmittel Levitra Vardenafil ist seit geraumer Zeit auch als Schmelztablette erhältlich. wenn Sie die Levitra Schmelztablette bestellen möchten, können Sie diese über die Website des verlinkten Anbieters anfordern. Die Liebespille unterscheidet sich im Wesentlichen in zwei Punkten von der "normale" Levitra Potenzpille. Zum einen wird die Schmelztablette nicht geschluckt, sondern Sie lassen Sie auf der Zunge zergehen. Damit wird zum anderen erreicht, dass die Wirkung schneller als bei der herkömmlichen Levitra Tablette eintritt.

Wirkt ab: Wirkt bis:
15 - 20 Minuten 4 bis 5 Stunden

Sie möchten die Levitra Schmelzlablette?



Behandlung mit der Levitra Schmelztablette anfordern: https://www.drmaxi.com/de/levitra-schmelztablette.html

 

Schmelztablette kaufen


 

Symbol Pfeil
Wie nehme ich die Levitra Schmelztablette Vardenafil ein?

Die Einnahme der Levitra Schmelztablette Vardenafil ist auf recht einfach Weise möglich, denn Sie können Sie Tablette einfach auf die Zunge legen und dort zergehen lassen. Somit ist die Liebespille auch bestens für unterwegs geeignet, wenn Sie gerade kein Glas Wasser zur Hand haben sollten. Die Einnahme zusammen mit Wasser ist sogar "schädlich", denn dadurch die Wirkung verringert wird. Eingenommen werden kann die Levitra Schmelztablette Vardenafil etwa 20 Minuten vor dem Akt. Bei der Einnahme werden Sie auch den Vorteil der Schmelztablette bemerken, der in der schnelleren Wirkung liegt. Anhalten kann die Wirkung dann bis zu fünf Stunden.

Symbol Pfeil
Wie wirkt die Levitra Vardenafil Schmelztablette?

Levitra Vardenafil Schmelztabletten können ihre Wirkung schnell und einfach entfalten, indem Sie die Tablette auf Ihrer Zunge zergehen lassen. Der Wirkstoff wird über die Schleimhäute im Mund direkt in den Blutkreislauf überführt, sodass die Wirkung der Levitra Vardenafil Schmelztablette schneller als bei der gewöhnlichen Levitra Tablette zum Schlucken eintreten kann. Auch bei der Levitra Schmelztablette wird die Wirkung als solche in der Art und Weise herbeigeführt, dass der Abbau eines bestimmten Botenstoffs im Körper, der durch ein Enzym erfolgt, durch die Liebespille blockiert bzw. vermindert wird. Dadurch kann eine Erektion erfolgen und auch wesentlich länger anhalten.

Symbol Pfeil
Welche Nebenwirkungen haben Levitra Schmelztabletten Vardenafil?

Nebenwirkungen treten bei der Levitra Vardenafil Schmelztablette eher selten auf und wenn, dann verlaufen sie in einer relativ milden Form. Viele Männer bekommen also gar keine Nebenwirkungen, bei anderen Männern können leichte Nebenwirkungen nach Einnahme der Liebespille zustande kommen. Falls bei Ihnen Nebenwirkungen auftreten sollten, dann werden das mit großer Wahrscheinlichkeit entweder Kopfschmerzen, eine verstopfte bzw. alternativ auch eine laufende Nase oder ein Hitzegefühl (Gesichtsröte) sein. Alternativ kann die Einnahme von Levitra Vardenafil Schmelztabletten auch zu einer Magenverstimmung oder Schwindel als weitere Nebenwirkung führen. Fast immer ist die Nebenwirkung nur von kurzer Dauer und taucht nach ein paar Tagen nicht mehr auf.

Symbol Pfeil
Wann ist von einer Levitra Vardenafil Schmelztabletten Einnahme abzusehen?

Es gibt einige Indikationen, bei deren Vorliegen von einer Einnahme der Levitra Vardenafil Schmelztablette abzusehen ist. Sollten Sie diese Liebespille nicht einnehmen, falls Sie bereits ein anderes Arzneimittel nehmen, welches nitrathaltig ist. Auch wenn bei Ihnen eine Herz- oder/und Lebererkrankung diagnostiziert worden ist, sollten Sie dieses Medikament besser nicht nehmen. Der Grund ist, dass es in derartigen Fällen nach der Medikamenteneinnahme zu Komplikationen kommen könnte. Wenn Sie unter Erkrankungen im Augen- oder Nierenbereich leiden, dann sollte ein Arzt zunächst überprüfen, ob Sie die Levitra Vardenafil Schmelztabletten einnehmen dürfen.